U11 KF Regionalliga Nord 02.09.
Gettorf, Schulzentrum
11:10 Uhr
7 : 4
Gettorfer TV Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 02.09.
Gettorf, Schulzentrum
13:30 Uhr
9 : 3
Baltic Storms TSV Bordesholm
U13 KF Regionalliga Nord 09.09.
Heide, Schulzentrum Heide-Ost
10:00 Uhr
8 : 0
SG Bordesholm/Preetz Baltic Storms
U13 KF Regionalliga Nord 09.09.
Heide, Schulzentrum Heide-Ost
12:40 Uhr
0 : 8
Baltic Storms SVE Hamburg
U15 GF Regionalliga Nord 10.09.
Kiel, Tallinhalle
13:15 Uhr
8 : 0
Baltic Storms Hannover 96
U17 GF Regionalliga Nord 16.09.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
13:00 Uhr
9 : 5
Blau-Weiß 96 Schenefeld Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 17.09.
Gettorf, Schulzentrum
14:00 Uhr
10 : 3
Baltic Storms SG Schwarzenbek / Glinde
Herren GF Regionalliga Nord 23.09.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
10:00 Uhr
2 : 17
PSV Flensburg Baltic Storms
U13 KF Regionalliga Nord 30.09.
Garding, Dreilandenhalle
10:00 Uhr
8 : 0
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
U13 KF Regionalliga Nord 30.09.
Garding, Dreilandenhalle
13:45 Uhr
2 : 7
TSV Tetenbüll Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 30.09.
Kiel, Tallinhalle
17:00 Uhr
7 : 4
Baltic Storms BW96 Schenefeld II
FD-Pokal Herren 01.10.
Kiel, BZM II
14:30 Uhr
12 : 1
Baltic Storms ATS Buntentor Knights
U17 GF Regionalliga Nord 01.10.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
15:30 Uhr
10 : 9
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
FD-Pokal Herren 07.10.
Kiel, Tallinhalle
15:00 Uhr
4 : 10
Baltic Storms Dümptener Füchse
U15 GF Regionalliga Nord 08.10.
Gettorf, Schulzentrum
13:15 Uhr
6 : 0
Baltic Storms ETV Piranhhas
U11 KF Regionalliga Nord 08.10.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
13:30 Uhr
1 : 11
Baltic Storms ETV Hamburg
U11 KF Regionalliga Nord 08.10.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
15:50 Uhr
8 : 5
PSV Flensburg Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 28.10.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
10:00 Uhr
6 : 9
SG Tetenbüll / Hemmingstedt Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 29.10.
Hamburg, Sporthalle Stadtteilschule Niekampsweg
11:00 Uhr
13 : 4
TSC Wellingsbüttel Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 29.10.
Hamburg, Sporthalle Stadtteilschule Niekampsweg
14:30 Uhr
3 : 18
Baltic Storms SG TSV Bordesholm / Preetzer TSV
U17 GF Regionalliga Nord 04.11.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
10:00 Uhr
2 : 12
ETV Hamburg Baltic Storms
U13 KF Regionalliga Nord 04.11.
Barkelsby, Mehrzweckhalle
15:20 Uhr
6 : 14
Baltic Storms BW96 Schenefeld
U13 KF Regionalliga Nord 04.11.
Barkelsby, Mehrzweckhalle
16:40 Uhr
9 : 4
Barkelsbyer SV Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 05.11.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
10:00 Uhr
5 : 7
Baltic Storms BW96 Schenefeld
Herren GF Regionalliga Nord 11.11.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
11:00 Uhr
2 : 8
ETV Piranhhas III Baltic Storms
U13 KF Regionalliga Nord 18.11.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
10:00 Uhr
1 : 13
Baltic Storms ETV Hamburg Rot
U13 KF Regionalliga Nord 18.11.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
11:20 Uhr
14 : 6
ABC Wesseln Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 19.11.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
10:00 Uhr
7 : 10
TSC Wellingsbüttel Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 19.11.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
15:30 Uhr
3 : 9
SG Bordesholm / Gaarden Baltic Storms
U17 GF Regionalliga Nord 25.11.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
10:00 Uhr
7 : 12
Baltic Storms Blau-Weiß 96 Schenefeld
U13 KF Regionalliga Nord 02.12.
Barkelsby, Mehrzweckhalle
10:00 Uhr
14 : 11
Baltic Storms Gettorfer TV
U13 KF Regionalliga Nord 02.12.
Barkelsby, Mehrzweckhalle
11:20 Uhr
27 : 3
ETV Hamburg Weiß Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 02.12.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
14:00 Uhr
3 : 20
SVE Hamburg Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 03.12.
Kiel, Tallinhalle
11:10 Uhr
12 : 4
Baltic Storms TSV Glinde
Herren KF Regionalliga Nord 03.12.
Kiel, Tallinhalle
13:30 Uhr
13 : 14
SG TSV Bordesholm / Preetzer TSV Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 03.12.
Hamburg, Sporthalle Hoheluft
14:00 Uhr
4 : 16
SG Bordesholm / Preetz Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 09.12.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
13:00 Uhr
6 : 11
TSC Wellingsbüttel Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 16.12.
Flensburg, Sporthalle der Handelslehranstalt
11:10 Uhr
0 : 8
TSC Wellingbüttel Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 16.12.
Flensburg, Sporthalle der Handelslehranstalt
13:30 Uhr
8 : 0
Baltic Storms Blau-Weiß 96 Schenefeld
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 14.01.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
11:10 Uhr
16 : 7
Baltic Storms Gettorfer TV
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 14.01.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
14:00 Uhr
4 : 22
SG Bordesholm / Preetz Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 14.01.
Kiel, Tallinhalle
14:30 Uhr
29 : 7
Baltic Storms SG Gettorf / Barkelsby
U17 GF Regionalliga Nord 20.01.
Kiel, Tallinhalle
17:00 Uhr
9 : 6
Baltic Storms ETV Hamburg
U11 KF Regionalliga Nord 21.01.
Gettorf, Schulzentrum
10:00 Uhr
9 : 8
Baltic Storms PSV Flensburg
Herren KF Regionalliga Nord 21.01.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
14:20 Uhr
13 : 12
SVE Hamburg Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 21.01.
Gettorf, Schulzentrum
14:40 Uhr
9 : 4
TSC Wellingbüttel Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 21.01.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
16:40 Uhr
13 : 16
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
Herren GF Regionalliga Nord 27.01.
Kiel, Tallinhalle
14:00 Uhr
15 : 3
Baltic Storms SG Tetenbüll / Hemmingstedt
U15 GF Regionalliga Nord 28.01.
Gettorf, Schulzentrum
13:15 Uhr
2 : 6
ETV Piranhhas Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 04.02.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
13:30 Uhr
5 : 5
Baltic Storms ETV Piranhhas III
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 10.02.
Gettorf, Schulzentrum
10:00 Uhr
7 : 17
Gettorfer TV Baltic Storms
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 10.02.
Gettorf, Schulzentrum
12:50 Uhr
14 : 2
Baltic Storms TSV Tetenbüll
U17 GF Regionalliga Nord 10.02.
Kiel, Tallinhalle
17:00 Uhr
21 : 12
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
Herren GF Regionalliga Nord 11.02.
Schwarzenbek, Sporthalle Buschkoppel
14:00 Uhr
2 : 10
SG Schwarzenbek / Glinde Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 17.02.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
10:00 Uhr
8 : 3
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
Herren GF Regionalliga Nord 18.02.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
13:00 Uhr
5 : 6
BW96 Schenefeld II Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 18.02.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
15:30 Uhr
8 : 4
BW96 Schenefeld Baltic Storms
U17 GF Regionalliga Nord 24.02.
Hamburg, Sporthalle Hoheluft
10:00 Uhr
8 : 10
Blau-Weiß 96 Schenefeld Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 25.02.
Garding, Dreilandenhalle
11:00 Uhr
15 : 1
Baltic Storms SVE Hamburg
U11 KF Regionalliga Nord 25.02.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
12:20 Uhr
15 : 6
TSV Bordesholm Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 25.02.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
14:40 Uhr
4 : 12
Baltic Storms Gettorfer TV
U15 GF Regionalliga Nord 02.03.
Gettorf, Schulzentrum
14:00 Uhr
- : -
Baltic Storms SG Bordesholm / Preetz
U17 GF Regionalliga Nord 03.03.
Hamburg, Sporthalle Hoheluft
14:30 Uhr
- : -
ETV Hamburg Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 09.03.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
11:00 Uhr
- : -
Baltic Storms TuS Gaarden
Herren KF Regionalliga Nord 09.03.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
13:20 Uhr
- : -
SVE Hamburg Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 10.03.
Hamburg, ETV Sportzentrum
11:10 Uhr
- : -
Blau-Weiß 96 Schenefeld Baltic Storms
U17 GF Regionalliga Nord 10.03.
Gettorf, Schulzentrum
13:00 Uhr
- : -
TSC Wellingsbüttel Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 10.03.
Hamburg, ETV Sportzentrum
14:40 Uhr
- : -
Baltic Storms ETV Hamburg
Herren GF Regionalliga Nord 10.03.
Gettorf, Schulzentrum
16:00 Uhr
- : -
SG Gettorf / Barkelsby Baltic Storms
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 16.03.
Garding, Dreilandenhalle
11:10 Uhr
- : -
Baltic Storms SG Bordesholm / Preetz
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 16.03.
Garding, Dreilandenhalle
14:00 Uhr
- : -
TSV Tetenbüll Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 17.03.
Kiel, Tallinhalle
14:00 Uhr
- : -
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
U15 GF Regionalliga Nord 23.03.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
12:15 Uhr
- : -
Hannover 96 Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 23.03.
Flensburg, Sporthalle der Handelslehranstalt
14:00 Uhr
- : -
Baltic Storms PSV Flensburg
Herren GF Regionalliga Nord 01.04.
Kiel, Tallinhalle
00:01 Uhr
- : -
Baltic Storms SG Bordesholm / Gaarden
Herren KF Regionalliga Nord 14.04.
Kiel, Iltishalle
12:10 Uhr
- : -
TuS Gaarden Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 14.04.
Kiel, Iltishalle
15:40 Uhr
- : -
Baltic Storms TSV Glinde

Mein erster Spieltag und dann auch noch als Goalie

28.03.2022

Ein beherztes moin, moin von meiner Seite. Wer ich bin? Ich bin Carls und darf als Goalie seit dem letzten August das Kleinfelddamenteam der Baltic Storms sowie die Förde Deerns unterstützen. Vor über zehn Jahren habe ich schon einmal für kurze Zeit in Plön in einer Floorball Damenmannschaft gespielt. Das Vergnügen hielt allerdings nicht lange an, weshalb ich mich als Floorball-Neuling bezeichnen würde.

Was aber immer noch nicht erklärt, wieso ich hier bin. Ich würde es mal als einen glücklichen Zufall beschreiben. So ist mir nun letztes Jahr bei der Arbeit ein Floorball auf der Fensterbank meines Arbeitskollegen aufgefallen und wie das nun mal so ist kamen wir darüber, dank meiner wie eingangs schon erwähnten sehr kurzen Karriere, ins Gespräch. Ein paar Tage und eine E-Mail später war ich dann auch schon beim ersten Training. Doch wie bin ich dann im Tor gelandet? Vorerst habe ich mich nämlich mehr oder eher weniger gut als Feldspielerin versucht. Die Mannschaft war zu dem Zeitpunkt auf der Suche nach einem Goalie und da sich mein Können auf dem Feld ja noch in Grenzen hielt, dachte ich mir warum es nicht auch mal im Tor versuchen. Außerdem gefällt mir der Ausdruck Goalie und das passende Outfit dazu. Dank meiner Größe wirke ich anscheinend auch bedrohlich genug, um das Tor beschützen zu können. Ich bin aber ganz lieb, versprochen.
An dieser Stelle auch nochmal herzlichen Dank an die Mannschaft, dass ihr mich so lieb aufgenommen habt. Ich fühle mich in meinem Tor und bei euch sehr wohl und mit diesem guten Gefühl bin ich nun am Sonntag, den 20.03.22 zu meinem ersten Spieltag nach Flensburg aufgebrochen. Also mein erstes Spiel mit den Damen Kleinfeld in der Regionalliga SH nach guten acht Monaten seit ich angefangen habe. Nachdem wir mit bester Laune angekommen sind, uns umgezogen, besprochen und aufgewärmt haben, ging es dann endlich los. Weder an diesem Punkt noch das ganze Turnier über fühlte ich mich aufgeregt. Ich freute mich einfach nur auf die beiden Spiele.

Im ersten Spiel des Spieltages ging es gegen die SG Gettorf/Barkelsby. Da wir mit den gleichen Mädels eine Spielgemeinschaft bei den Förde Deerns bilden, sind auch für mich als Neuling bekannte Gesichter auf dem Feld vertreten. So fühlte es sich für mich fast wie Training mit den Förde Deerns an. Wir gingen unsicher wie sich das Machtverhältnis zwischen den beiden Mannschaften aufteilen würde in die erste Hälfte des Spiels. In den ersten drei Minuten kassierten die Baltic Storms somit das 0:1 und das 0:2 gegen die Gettorferinnen. In der sechsten Minute konnten wir das 1:2 setzen woraufhin direkt die Antwort mit einem 1:3 der Gettorferinnen folgte. Danach konnten wir uns fangen und das Spiel mehr auf die Spielfeldhälfte der Gettorferinnen verlagern. Dies schlug sich mit den folgenden drei Toren in einem 4:3 für uns nieder. Daraufhin übernahm die SG Gettorf/Barkelsby wieder die Führung mit zwei Toren und einem 4:5. Nun verblieben in der ersten Hälfte noch 7 Minuten. Als Goalie steigt der Druck dann doch etwas, wenn man im Rückstand ist. Allerdings konnten wir in den restlichen Minuten der ersten Hälfte einen Vorsprung von drei Toren mit dem 8:5 aufbauen. Mit diesem Ergebnis konnten wir beruhigt in der Halbzeit durchatmen und anschließend in die zweite Hälfte starten. Auch diese fing mit zwei Toren für uns und dem 10:5 hervorragend an. Darauf folgte ein Tor der Gettorferinnen, welches wir direkt mit drei weiteren Toren parierten. So gut wie jeder Torschuss von uns saß. Nachdem 13:6 in der 32. Minute konnte Gettorf noch weitere 3 Tore und das 13:9 landen. Mit einem schönen Abschlusstreffer verabschiedeten wir uns dann mit einem Endstand von 14:9 aus dem Spiel. Was für ein tolles erstes Spiel!

Nachdem Sieg gegen die SG Gettorf/Barkelsby und einer kurzen Pause konnten wir mit einem schönen Gefühl in die erste Hälfte des zweiten und somit für uns auch letzten Spiel gegen den PSV Flensburg starten. Erschöpfung von dem vorherigen Spiel war uns nicht anzumerken und nach den ersten Sekunden fiel auch direkt das erste Tor für die Baltic Storms. Allerdings antworteten die Flensburgerinnen sofort mit dem 1:1. Es konnte kaum Ruhe einkehren, da trafen wir wieder. Danach hatten wir das Spiel unter Kontrolle und bewegten uns viel in der Hälfte der Flensburgerinnen. Mit einem 1:10 konnten wir die erste Hälfte des Spiels beenden. Die erste Hälfte kam mir sehr lang vor, was unter anderem daran lag, dass wir ein paar Unterbrechungen auf Grund von technischen Schwierigkeiten hatten. Nach der Halbzeit bewegte sich das Spielgeschehen weiterhin auf der Seite der Flensburgerinnen und wir konzentrierten uns auf die Taktik in unserem Spiel. Es fielen weitere 8 Treffer für die Baltic Storms. In der 38 Minute traf dann der PSV Flensburg mit dem letzten Tor zum 2:18 Endstand. Ein weiterer Sieg für die Baltic Storms!

Die SG Gettorf/Barkelsby siegte im letzten Spiel des Tages gegen den PSV Flensburg mit 16:4. Damit stehen die Damen der Baltic Storms auf dem ersten Platz der RL-SH und wir können uns zuversichtlich auf den nächsten Spieltag am 09.04.22 in der Tallinnhalle freuen. Ein wenig erschöpft, mit sehr roten Knien, aber auch richtig glücklich verlief mein erster Spieltag mit den Baltic Storms doch ganz gut oder was würdet ihr sagen?!

Autorin: Carolin Eisner