U11 KF Regionalliga Nord 02.09.
Gettorf, Schulzentrum
11:10 Uhr
7 : 4
Gettorfer TV Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 02.09.
Gettorf, Schulzentrum
13:30 Uhr
9 : 3
Baltic Storms TSV Bordesholm
U13 KF Regionalliga Nord 09.09.
Heide, Schulzentrum Heide-Ost
10:00 Uhr
8 : 0
SG Bordesholm/Preetz Baltic Storms
U13 KF Regionalliga Nord 09.09.
Heide, Schulzentrum Heide-Ost
12:40 Uhr
0 : 8
Baltic Storms SVE Hamburg
U15 GF Regionalliga Nord 10.09.
Kiel, Tallinhalle
13:15 Uhr
8 : 0
Baltic Storms Hannover 96
U17 GF Regionalliga Nord 16.09.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
13:00 Uhr
9 : 5
Blau-Weiß 96 Schenefeld Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 17.09.
Gettorf, Schulzentrum
14:00 Uhr
10 : 3
Baltic Storms SG Schwarzenbek / Glinde
Herren GF Regionalliga Nord 23.09.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
10:00 Uhr
2 : 17
PSV Flensburg Baltic Storms
U13 KF Regionalliga Nord 30.09.
Garding, Dreilandenhalle
10:00 Uhr
8 : 0
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
U13 KF Regionalliga Nord 30.09.
Garding, Dreilandenhalle
13:45 Uhr
2 : 7
TSV Tetenbüll Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 30.09.
Kiel, Tallinhalle
17:00 Uhr
7 : 4
Baltic Storms BW96 Schenefeld II
FD-Pokal Herren 01.10.
Kiel, BZM II
14:30 Uhr
12 : 1
Baltic Storms ATS Buntentor Knights
U17 GF Regionalliga Nord 01.10.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
15:30 Uhr
10 : 9
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
FD-Pokal Herren 07.10.
Kiel, Tallinhalle
15:00 Uhr
4 : 10
Baltic Storms Dümptener Füchse
U15 GF Regionalliga Nord 08.10.
Gettorf, Schulzentrum
13:15 Uhr
6 : 0
Baltic Storms ETV Piranhhas
U11 KF Regionalliga Nord 08.10.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
13:30 Uhr
1 : 11
Baltic Storms ETV Hamburg
U11 KF Regionalliga Nord 08.10.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
15:50 Uhr
8 : 5
PSV Flensburg Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 28.10.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
10:00 Uhr
6 : 9
SG Tetenbüll / Hemmingstedt Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 29.10.
Hamburg, Sporthalle Stadtteilschule Niekampsweg
11:00 Uhr
13 : 4
TSC Wellingsbüttel Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 29.10.
Hamburg, Sporthalle Stadtteilschule Niekampsweg
14:30 Uhr
3 : 18
Baltic Storms SG TSV Bordesholm / Preetzer TSV
U17 GF Regionalliga Nord 04.11.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
10:00 Uhr
2 : 12
ETV Hamburg Baltic Storms
U13 KF Regionalliga Nord 04.11.
Barkelsby, Mehrzweckhalle
15:20 Uhr
6 : 14
Baltic Storms BW96 Schenefeld
U13 KF Regionalliga Nord 04.11.
Barkelsby, Mehrzweckhalle
16:40 Uhr
9 : 4
Barkelsbyer SV Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 05.11.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
10:00 Uhr
5 : 7
Baltic Storms BW96 Schenefeld
Herren GF Regionalliga Nord 11.11.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
11:00 Uhr
2 : 8
ETV Piranhhas III Baltic Storms
U13 KF Regionalliga Nord 18.11.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
10:00 Uhr
1 : 13
Baltic Storms ETV Hamburg Rot
U13 KF Regionalliga Nord 18.11.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
11:20 Uhr
14 : 6
ABC Wesseln Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 19.11.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
10:00 Uhr
7 : 10
TSC Wellingsbüttel Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 19.11.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
15:30 Uhr
3 : 9
SG Bordesholm / Gaarden Baltic Storms
U17 GF Regionalliga Nord 25.11.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
10:00 Uhr
7 : 12
Baltic Storms Blau-Weiß 96 Schenefeld
U13 KF Regionalliga Nord 02.12.
Barkelsby, Mehrzweckhalle
10:00 Uhr
14 : 11
Baltic Storms Gettorfer TV
U13 KF Regionalliga Nord 02.12.
Barkelsby, Mehrzweckhalle
11:20 Uhr
27 : 3
ETV Hamburg Weiß Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 02.12.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
14:00 Uhr
3 : 20
SVE Hamburg Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 03.12.
Kiel, Tallinhalle
11:10 Uhr
12 : 4
Baltic Storms TSV Glinde
Herren KF Regionalliga Nord 03.12.
Kiel, Tallinhalle
13:30 Uhr
13 : 14
SG TSV Bordesholm / Preetzer TSV Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 03.12.
Hamburg, Sporthalle Hoheluft
14:00 Uhr
4 : 16
SG Bordesholm / Preetz Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 09.12.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
13:00 Uhr
6 : 11
TSC Wellingsbüttel Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 16.12.
Flensburg, Sporthalle der Handelslehranstalt
11:10 Uhr
0 : 8
TSC Wellingbüttel Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 16.12.
Flensburg, Sporthalle der Handelslehranstalt
13:30 Uhr
8 : 0
Baltic Storms Blau-Weiß 96 Schenefeld
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 14.01.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
11:10 Uhr
16 : 7
Baltic Storms Gettorfer TV
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 14.01.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
14:00 Uhr
4 : 22
SG Bordesholm / Preetz Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 14.01.
Kiel, Tallinhalle
14:30 Uhr
29 : 7
Baltic Storms SG Gettorf / Barkelsby
U17 GF Regionalliga Nord 20.01.
Kiel, Tallinhalle
17:00 Uhr
9 : 6
Baltic Storms ETV Hamburg
U11 KF Regionalliga Nord 21.01.
Gettorf, Schulzentrum
10:00 Uhr
9 : 8
Baltic Storms PSV Flensburg
Herren KF Regionalliga Nord 21.01.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
14:20 Uhr
13 : 12
SVE Hamburg Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 21.01.
Gettorf, Schulzentrum
14:40 Uhr
9 : 4
TSC Wellingbüttel Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 21.01.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
16:40 Uhr
13 : 16
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
Herren GF Regionalliga Nord 27.01.
Kiel, Tallinhalle
14:00 Uhr
15 : 3
Baltic Storms SG Tetenbüll / Hemmingstedt
U15 GF Regionalliga Nord 28.01.
Gettorf, Schulzentrum
13:15 Uhr
2 : 6
ETV Piranhhas Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 04.02.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
13:30 Uhr
5 : 5
Baltic Storms ETV Piranhhas III
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 10.02.
Gettorf, Schulzentrum
10:00 Uhr
7 : 17
Gettorfer TV Baltic Storms
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 10.02.
Gettorf, Schulzentrum
12:50 Uhr
14 : 2
Baltic Storms TSV Tetenbüll
U17 GF Regionalliga Nord 10.02.
Kiel, Tallinhalle
17:00 Uhr
21 : 12
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
Herren GF Regionalliga Nord 11.02.
Schwarzenbek, Sporthalle Buschkoppel
14:00 Uhr
2 : 10
SG Schwarzenbek / Glinde Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 17.02.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
10:00 Uhr
8 : 3
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
Herren GF Regionalliga Nord 18.02.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
13:00 Uhr
5 : 6
BW96 Schenefeld II Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 18.02.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
15:30 Uhr
8 : 4
BW96 Schenefeld Baltic Storms
U17 GF Regionalliga Nord 24.02.
Hamburg, Sporthalle Hoheluft
10:00 Uhr
8 : 10
Blau-Weiß 96 Schenefeld Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 25.02.
Garding, Dreilandenhalle
11:00 Uhr
15 : 1
Baltic Storms SVE Hamburg
U11 KF Regionalliga Nord 25.02.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
12:20 Uhr
15 : 6
TSV Bordesholm Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 25.02.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
14:40 Uhr
4 : 12
Baltic Storms Gettorfer TV
U15 GF Regionalliga Nord 02.03.
Gettorf, Schulzentrum
14:00 Uhr
- : -
Baltic Storms SG Bordesholm / Preetz
U17 GF Regionalliga Nord 03.03.
Hamburg, Sporthalle Hoheluft
14:30 Uhr
- : -
ETV Hamburg Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 09.03.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
11:00 Uhr
- : -
Baltic Storms TuS Gaarden
Herren KF Regionalliga Nord 09.03.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
13:20 Uhr
- : -
SVE Hamburg Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 10.03.
Hamburg, ETV Sportzentrum
11:10 Uhr
- : -
Blau-Weiß 96 Schenefeld Baltic Storms
U17 GF Regionalliga Nord 10.03.
Gettorf, Schulzentrum
13:00 Uhr
- : -
TSC Wellingsbüttel Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 10.03.
Hamburg, ETV Sportzentrum
14:40 Uhr
- : -
Baltic Storms ETV Hamburg
Herren GF Regionalliga Nord 10.03.
Gettorf, Schulzentrum
16:00 Uhr
- : -
SG Gettorf / Barkelsby Baltic Storms
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 16.03.
Garding, Dreilandenhalle
11:10 Uhr
- : -
Baltic Storms SG Bordesholm / Preetz
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 16.03.
Garding, Dreilandenhalle
14:00 Uhr
- : -
TSV Tetenbüll Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 17.03.
Kiel, Tallinhalle
14:00 Uhr
- : -
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
U15 GF Regionalliga Nord 23.03.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
12:15 Uhr
- : -
Hannover 96 Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 23.03.
Flensburg, Sporthalle der Handelslehranstalt
14:00 Uhr
- : -
Baltic Storms PSV Flensburg
Herren GF Regionalliga Nord 01.04.
Kiel, Tallinhalle
00:01 Uhr
- : -
Baltic Storms SG Bordesholm / Gaarden
Herren KF Regionalliga Nord 14.04.
Kiel, Iltishalle
12:10 Uhr
- : -
TuS Gaarden Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 14.04.
Kiel, Iltishalle
15:40 Uhr
- : -
Baltic Storms TSV Glinde

Déjà-vu im Kampf ums Final4-Ticket

25.01.2022

Vergangenen Samstag trafen die Förde Deerns vor heimischer Kulisse in der 2. Floorball Deutschland Pokalrunde auf die Damen des UHC Sparkasse Weißenfels. Nachdem die Deerns schon in der Pokalrunde vor zwei Jahren auf demselben Hallenboden den Weißenfelserinnen mit 5:8 unterlagen, wollten sie in dieser Partie besonders mit ihrem Kampfgeist und Teamspirit überzeugen.

Bereits während des ersten Drittels mussten sich die Deerns jedoch eingestehen, zu viel Nervosität mit auf den Platz genommen zu haben. Die Ladies aus dem Osten nutzten gekonnt die Lücken in der heimischen Verteidigung sowie die individuellen Fehler der Deerns aus und konnten sich im ersten Drittel mit ganzen sechs Toren belohnen. Leider blieben die Förde Deerns zunächst etwas ideen- und damit auch torlos.

Mit hängenden Köpfen holten sich die Kieler Mädels den Motivationsschub der beiden Trainer Daniel Kunze und Pascal Riedel aus der Kabine. In den eigenen Reihen vollzogen sich einige Spielerinnenwechsel, so wurde Liv Hokannsdotter von Lea Rosenthal abgelöst und auch einige Feldspielerinnen von der Bank sollten frischen Ostseewind auf das Spielfeld bringen. An dieser Stelle sei nochmal ein großes Dankeschön an unsere beiden Ersatztorhüterinnen aus der Gettorfer U17 und dem Flensburger Kleinfeldteam ausgesprochen, die wir spontan ausleihen durften.

Das zweite Drittel begann mit einem Stockschlag der Gegnerinnen vor ihrem eigenen Tor, woraufhin Maria Kapteina den ersten und einzigen Penalty des Spiels ausführte. Leider wurde Kapteinas halbhoher Rückhandschuss durch die schnellen Reflexe der gegnerischen Torhüterin abgewehrt. Mit einer sicherer stehenden Defense und mehr Zug in Richtung des gegnerischen Tors konnte zumindest die hohe Trefferquote der Weißenfelserinnen gestoppt werden und es fanden zunächst nur zwei Bälle das Tor der Deerns. Nachdem Cathrin Schröder für einen fragwürdigen Stockschlag auf die Strafbank geschickt wurde, schafften es die Deerns, ihren Kasten souverän zu verteidigen und kein Unterzahltor zu kassieren. Kurz vor Ende des Drittels lochten die Mädels des UHC erneut zum 0:9 ein. Sechs Sekunden vor Abpfiff wärmte dann eine Gegnerin die Strafbank und die Deerns setzten große Hoffnungen darauf, das folgende Powerplay für sich und ihre Aufholjagd zu nutzen.

Die Aufholjagd ließ jedoch vergeblich auf sich warten. Im letzten Drittel schossen erst die Weißenfelserinnen das 0:10, bevor die Förde Deerns endlich die Katze aus dem Sack ließen. Mit einem gezielten Ball durch die Mitte bedachte Melanie Stöcks die freistehende Liesa Rathje im Slot. Rathje verwandelte dann ihren eigenen Abpraller zum ersten Tor für die Mädels von der Küste. Kurz darauf gab es im gegnerischen Team Schwierigkeiten beim Zählen, was den Deerns ein erneutes Powerplay aber dennoch keine weiteren Tore verschaffte. In der letzten Spielminute fielen dann noch zwei Tore durch den UHC – in beide Tore. Damit lautete der Endstand 2:11, was aus Sicht der Förde Deerns deutlich zu hoch ausfiel. Für die Kielerinnen hieß es nun „Frust runterschlucken, Kopf hoch und aus den Fehlern lernen“. Vielleicht klappt es ja im nächsten Duell mit der Aufholjagd, dieses Spiel blieb bedauerlicherweise ein Déjà-vu. Wir wünschen dem UHC Sparkasse Weißenfels dennoch viel Erfolg im Final4 und vor allem, dass es dieses Jahr endlich wieder stattfinden kann!

 

Text: Melanie Stöcks
Fotos: Christine Ohm