U11 KF Regionalliga Nord 02.09.
Gettorf, Schulzentrum
11:10 Uhr
7 : 4
Gettorfer TV Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 02.09.
Gettorf, Schulzentrum
13:30 Uhr
9 : 3
Baltic Storms TSV Bordesholm
U13 KF Regionalliga Nord 09.09.
Heide, Schulzentrum Heide-Ost
10:00 Uhr
8 : 0
SG Bordesholm/Preetz Baltic Storms
U13 KF Regionalliga Nord 09.09.
Heide, Schulzentrum Heide-Ost
12:40 Uhr
0 : 8
Baltic Storms SVE Hamburg
U15 GF Regionalliga Nord 10.09.
Kiel, Tallinhalle
13:15 Uhr
8 : 0
Baltic Storms Hannover 96
U17 GF Regionalliga Nord 16.09.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
13:00 Uhr
9 : 5
Blau-Weiß 96 Schenefeld Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 17.09.
Gettorf, Schulzentrum
14:00 Uhr
10 : 3
Baltic Storms SG Schwarzenbek / Glinde
Herren GF Regionalliga Nord 23.09.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
10:00 Uhr
2 : 17
PSV Flensburg Baltic Storms
U13 KF Regionalliga Nord 30.09.
Garding, Dreilandenhalle
10:00 Uhr
8 : 0
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
U13 KF Regionalliga Nord 30.09.
Garding, Dreilandenhalle
13:45 Uhr
2 : 7
TSV Tetenbüll Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 30.09.
Kiel, Tallinhalle
17:00 Uhr
7 : 4
Baltic Storms BW96 Schenefeld II
FD-Pokal Herren 01.10.
Kiel, BZM II
14:30 Uhr
12 : 1
Baltic Storms ATS Buntentor Knights
U17 GF Regionalliga Nord 01.10.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
15:30 Uhr
10 : 9
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
FD-Pokal Herren 07.10.
Kiel, Tallinhalle
15:00 Uhr
4 : 10
Baltic Storms Dümptener Füchse
U15 GF Regionalliga Nord 08.10.
Gettorf, Schulzentrum
13:15 Uhr
6 : 0
Baltic Storms ETV Piranhhas
U11 KF Regionalliga Nord 08.10.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
13:30 Uhr
1 : 11
Baltic Storms ETV Hamburg
U11 KF Regionalliga Nord 08.10.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
15:50 Uhr
8 : 5
PSV Flensburg Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 28.10.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
10:00 Uhr
6 : 9
SG Tetenbüll / Hemmingstedt Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 29.10.
Hamburg, Sporthalle Stadtteilschule Niekampsweg
11:00 Uhr
13 : 4
TSC Wellingsbüttel Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 29.10.
Hamburg, Sporthalle Stadtteilschule Niekampsweg
14:30 Uhr
3 : 18
Baltic Storms SG TSV Bordesholm / Preetzer TSV
U17 GF Regionalliga Nord 04.11.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
10:00 Uhr
2 : 12
ETV Hamburg Baltic Storms
U13 KF Regionalliga Nord 04.11.
Barkelsby, Mehrzweckhalle
15:20 Uhr
6 : 14
Baltic Storms BW96 Schenefeld
U13 KF Regionalliga Nord 04.11.
Barkelsby, Mehrzweckhalle
16:40 Uhr
9 : 4
Barkelsbyer SV Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 05.11.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
10:00 Uhr
5 : 7
Baltic Storms BW96 Schenefeld
Herren GF Regionalliga Nord 11.11.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
11:00 Uhr
2 : 8
ETV Piranhhas III Baltic Storms
U13 KF Regionalliga Nord 18.11.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
10:00 Uhr
1 : 13
Baltic Storms ETV Hamburg Rot
U13 KF Regionalliga Nord 18.11.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
11:20 Uhr
14 : 6
ABC Wesseln Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 19.11.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
10:00 Uhr
7 : 10
TSC Wellingsbüttel Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 19.11.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
15:30 Uhr
3 : 9
SG Bordesholm / Gaarden Baltic Storms
U17 GF Regionalliga Nord 25.11.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
10:00 Uhr
7 : 12
Baltic Storms Blau-Weiß 96 Schenefeld
U13 KF Regionalliga Nord 02.12.
Barkelsby, Mehrzweckhalle
10:00 Uhr
14 : 11
Baltic Storms Gettorfer TV
U13 KF Regionalliga Nord 02.12.
Barkelsby, Mehrzweckhalle
11:20 Uhr
27 : 3
ETV Hamburg Weiß Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 02.12.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
14:00 Uhr
3 : 20
SVE Hamburg Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 03.12.
Kiel, Tallinhalle
11:10 Uhr
12 : 4
Baltic Storms TSV Glinde
Herren KF Regionalliga Nord 03.12.
Kiel, Tallinhalle
13:30 Uhr
13 : 14
SG TSV Bordesholm / Preetzer TSV Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 03.12.
Hamburg, Sporthalle Hoheluft
14:00 Uhr
4 : 16
SG Bordesholm / Preetz Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 09.12.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
13:00 Uhr
6 : 11
TSC Wellingsbüttel Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 16.12.
Flensburg, Sporthalle der Handelslehranstalt
11:10 Uhr
0 : 8
TSC Wellingbüttel Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 16.12.
Flensburg, Sporthalle der Handelslehranstalt
13:30 Uhr
8 : 0
Baltic Storms Blau-Weiß 96 Schenefeld
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 14.01.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
11:10 Uhr
16 : 7
Baltic Storms Gettorfer TV
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 14.01.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
14:00 Uhr
4 : 22
SG Bordesholm / Preetz Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 14.01.
Kiel, Tallinhalle
14:30 Uhr
29 : 7
Baltic Storms SG Gettorf / Barkelsby
U17 GF Regionalliga Nord 20.01.
Kiel, Tallinhalle
17:00 Uhr
9 : 6
Baltic Storms ETV Hamburg
U11 KF Regionalliga Nord 21.01.
Gettorf, Schulzentrum
10:00 Uhr
9 : 8
Baltic Storms PSV Flensburg
Herren KF Regionalliga Nord 21.01.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
14:20 Uhr
13 : 12
SVE Hamburg Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 21.01.
Gettorf, Schulzentrum
14:40 Uhr
9 : 4
TSC Wellingbüttel Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 21.01.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
16:40 Uhr
13 : 16
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
Herren GF Regionalliga Nord 27.01.
Kiel, Tallinhalle
14:00 Uhr
15 : 3
Baltic Storms SG Tetenbüll / Hemmingstedt
U15 GF Regionalliga Nord 28.01.
Gettorf, Schulzentrum
13:15 Uhr
2 : 6
ETV Piranhhas Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 04.02.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
13:30 Uhr
5 : 5
Baltic Storms ETV Piranhhas III
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 10.02.
Gettorf, Schulzentrum
10:00 Uhr
7 : 17
Gettorfer TV Baltic Storms
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 10.02.
Gettorf, Schulzentrum
12:50 Uhr
14 : 2
Baltic Storms TSV Tetenbüll
U17 GF Regionalliga Nord 10.02.
Kiel, Tallinhalle
17:00 Uhr
21 : 12
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
Herren GF Regionalliga Nord 11.02.
Schwarzenbek, Sporthalle Buschkoppel
14:00 Uhr
2 : 10
SG Schwarzenbek / Glinde Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 17.02.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
10:00 Uhr
8 : 3
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
Herren GF Regionalliga Nord 18.02.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
13:00 Uhr
5 : 6
BW96 Schenefeld II Baltic Storms
U15 GF Regionalliga Nord 18.02.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
15:30 Uhr
8 : 4
BW96 Schenefeld Baltic Storms
U17 GF Regionalliga Nord 24.02.
Hamburg, Sporthalle Hoheluft
10:00 Uhr
8 : 10
Blau-Weiß 96 Schenefeld Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 25.02.
Garding, Dreilandenhalle
11:00 Uhr
15 : 1
Baltic Storms SVE Hamburg
U11 KF Regionalliga Nord 25.02.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
12:20 Uhr
15 : 6
TSV Bordesholm Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 25.02.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
14:40 Uhr
4 : 12
Baltic Storms Gettorfer TV
U15 GF Regionalliga Nord 02.03.
Gettorf, Schulzentrum
14:00 Uhr
- : -
Baltic Storms SG Bordesholm / Preetz
U17 GF Regionalliga Nord 03.03.
Hamburg, Sporthalle Hoheluft
14:30 Uhr
- : -
ETV Hamburg Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 09.03.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
11:00 Uhr
- : -
Baltic Storms TuS Gaarden
Herren KF Regionalliga Nord 09.03.
Bordesholm, Sportzentrum am Möhlenkamp
13:20 Uhr
- : -
SVE Hamburg Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 10.03.
Hamburg, ETV Sportzentrum
11:10 Uhr
- : -
Blau-Weiß 96 Schenefeld Baltic Storms
U17 GF Regionalliga Nord 10.03.
Gettorf, Schulzentrum
13:00 Uhr
- : -
TSC Wellingsbüttel Baltic Storms
U11 KF Regionalliga Nord 10.03.
Hamburg, ETV Sportzentrum
14:40 Uhr
- : -
Baltic Storms ETV Hamburg
Herren GF Regionalliga Nord 10.03.
Gettorf, Schulzentrum
16:00 Uhr
- : -
SG Gettorf / Barkelsby Baltic Storms
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 16.03.
Garding, Dreilandenhalle
11:10 Uhr
- : -
Baltic Storms SG Bordesholm / Preetz
U13 KF Challengeround Regionalliga Nord 16.03.
Garding, Dreilandenhalle
14:00 Uhr
- : -
TSV Tetenbüll Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 17.03.
Kiel, Tallinhalle
14:00 Uhr
- : -
Baltic Storms TSC Wellingsbüttel
U15 GF Regionalliga Nord 23.03.
Schenefeld, Schulzentrum Achter de Weiden
12:15 Uhr
- : -
Hannover 96 Baltic Storms
Herren GF Regionalliga Nord 23.03.
Flensburg, Sporthalle der Handelslehranstalt
14:00 Uhr
- : -
Baltic Storms PSV Flensburg
Herren GF Regionalliga Nord 01.04.
Kiel, Tallinhalle
00:01 Uhr
- : -
Baltic Storms SG Bordesholm / Gaarden
Herren KF Regionalliga Nord 14.04.
Kiel, Iltishalle
12:10 Uhr
- : -
TuS Gaarden Baltic Storms
Herren KF Regionalliga Nord 14.04.
Kiel, Iltishalle
15:40 Uhr
- : -
Baltic Storms TSV Glinde

2:1, sind die 60 Minuten wirklich schon vorbei?

28.03.2022

Vergangenen Sonntag stand nach zwei Monaten Zwangspause der "Restart" an. Nachdem die Woche zuvor der Start für die Baltic Storms in die Masterround noch coronabeding abgesagt werden musste, konnte das Spiel gegen die ETV PiranHHas II nach ein wenig Zittern wie geplant stattfinden. Das Zweitligaspiel der 1. Herren ereilte hingegen das Coronaschicksal.

In der Masterround treffen die zum Zeitpunkt der Coronazwangspause fünf bestplatzierten Teams der RL-SH aufeinander. In der regulären Saison ging die Begegnung Baltic Storms – ETV PiranHHas II mit 6:5 knapp an die Fördestädter. Jeder konnte sich also auf eine ähnlich spannende Partie freuen. Das Trainerteam Gebhardt/Sell konnte auf 18 Feldspieler und einen Goalie setzen, volle Kapelle also. Und diese Kapelle wollte mit einer riesen Portion Teamgeist und einem stabilen Defensivsystem erneut die drei Punkte in Kiel behalten und damit rein ins Geschehen.

Das erste Drittel startete wie so oft relativ abtastend auf beiden Seiten und so zeigte sich ein erwartet ausgeglichenes Spiel mit wenig konkreten Torchancen. Während Justus Böhm den ersten gefährlichen Abschluss auf das Hamburger Tor setzte, war es in der 9. Minute Jan Ladiges welcher sich im eins gegen fünf durchsetzte, auch vor Debütant Bo Lenne Rahn im Tor der Storms cool blieb und zum 1:0 einnetzte. Den möglichen Push für das Spielgeschehen in die eine oder andere Richtung gab es dadurch allerdings nicht. Es blieb bei hart umkämpften Zweikämpfen und sicheren Defensivreihen auf beiden Seiten. Erst in der vorletzten Minute des Drittels klingelte es wieder im Kasten. Diesmal auf Seite der Hamburger. Kevin Mutschinski fing im Slot den Schussversuch von Vincent Scheidner ab und glich aus kurzer Entfernung zum 1:1-Pausenstand aus.

Der Spielverlauf des zweiten Drittels ähnelte sich zu 95% mit dem des ersten Drittels, nur die Tore fielen nicht. Beide Teams blieben bei einer sehr stabilen Grundordnung und schafften es nicht die wenigen sich ergebenen Torchancen in Zählbares umzumünzen. Eine Minute vor Schluss gab es dann die erste Strafe des Spiels für den Hamburger Torben Paech. Doch auch die Überzahl brachte keine zwingenden Abschlüsse hervor.

Auch zu Beginn des letzten Drittels konnte die Überzahl der Storms nicht genutzt werden. Aber der Druck auf beiden Seiten nahm dennoch zu. In den Reihen der Storms rückten starke Defensivaktionen immer mehr in den Fokus und wurden vom gesamten Team lautstark gefeiert. Als dann in der 7. Minute des letzten Drittels Pascal Riedel durch einen schönen Doppelpass mit Manh Nghiem das 2:1 für die Storms erzielte, war die Freude natürlich noch größer. Kurz darauf gab es dann eine erneute Strafe für die Hanseaten und somit wieder zwei Minuten Überzahl für die Storms. Aber auch in diesem Powerplay sollte kein Tor fallen. Der größte Moment des Tages sollte dann in der 18. Spielminute kommen: Penalty für den ETV. Mit Namgyal Vogl trat ein ehemaliger Storm gegen den Debütanten Bo Lenne Rahn an. Und dieser sollte der Sieger dieses Duells werden und damit die drei Punkte in der Fördestadt festhalten. Denn auch in den letzten umkämpften Minuten hielten die Storms den anrennenden Hanseaten stand. Und so blieb es beim 2:1, zwar eher ein Drittelergebnis, aber in so einem Spiel schmeckt dieses Drittelergebnis besonders gut.

Autor: Daniel Kunze
Fotos: Thomas Dethlefsen