Verbandsliga Nord 27.04.
Schulzentrum Gettorf
14:00 Uhr
- : -
TSV Bordesholm II Baltic Storms 2
KF Regionalliga Nord 28.04.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
11:10 Uhr
- : -
SVE Hamburg Baltic Storms
KF Regionalliga Nord 28.04.
Hamburg, Halle am Pfeilshof
14:40 Uhr
- : -
Baltic Storms ABC Wesseln
Damen Regionalliga 05.05.
Schenefeld, Achter de Weiden
12:00 Uhr
- : -
Förde Deerns Nordic Wild Cats
Damen Regionalliga 05.05.
Schenefeld, Achter de Weiden
14:30 Uhr
- : -
TV Eiche Horn Bremen Förde Deerns

Storms treffen im Pokal auf Lokalrivalen

31.10.2018

Kommenden Sonntag kommt es für die Zweitliga-Floorballer der Baltic Storms um 14:30 Uhr im Schulzentrum Gettorf zum großen Showdown gegen den direkten Nachbarn, die Gettorf Seahawks. Während die Storms im bisherigen Pokalverlauf mit der U23 der Red Devils Wernigerode eine lösbare Aufgabe zu bewältigen hatten (11:5), mussten sich die Gettorfer mit einem 6:5-Sieg gegen den Zweitligisten aus Dümpten doch deutlich mehr strecken.

„Unser Ziel ist es, im Pokal so weit wie möglich zu kommen, da wollen wir das Spiel gegen die Seahawks natürlich gewinnen“ so Fabian Mieloch. Einfach wird dieses Unterfangen jedoch nicht, weiß auch der Kapitän der Storms: „Auch wenn wir im letzten Jahr beide Derbies gewinnen konnten, wissen wir die Stärken der Gettorfer sehr genau einzuschätzen. Wir müssen uns auf unser Spiel fokussieren und dürfen die Gettorfer nicht zum Zug kommen lassen“.

Mit dem bisherigen Verlauf in der Liga können beide Teams kaum zufrieden sein. Die beiden vorletzten Plätze werden von den zwei Nordteams belegt, wobei die Storms nur dank der um ein Tor besseren Tordifferenz vor den Gettorfern stehen (beide drei Punkte aus fünf Spielen). Somit können sich alle Zuschauer auf ein spannendes Derby freuen, bei dem sich die beiden Teams einen packenden Pokalfight liefern werden.